< Goldene Ehrennadel des BIV für Richard Bockel

Newsletter No 90


F-Gase, Parliamentary Breakfast am 13. November 2019 in Brüssel

EU-Parlamentarier, Vertreter der Europäischen Kommission, Kälte-Klima-Fachverbände aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien und Tschechien sowie Interessensvertreter und Fachfirmen trafen sich zum Thema "Impact of EU-F-Gas-Regulation on Environment, Energy Consumption and Practical Implementation" auf Einladung von SMEunited und der Wirtschaftskammer Österreich unter der Schirmherrschaft der EU-Abgeordneten Angelika Winzig in Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments in Brüssel. Das Treffen war mit mehr als 50 Teilnehmern sehr gut besucht. Aus Deutschland nahmen Vertreter von BIV und ZVKKW teil.

Weitere Informationen ...

12 Fragen zur Digitalisierung an den Kältefachbetrieb

Digitalisierung ist in aller Munde. Nach Meinung vieler Experten wird diese Technik unsere Gesellschaft stark verändern. Auch wir in der Kältetechnik werden uns dieser Entwicklung nicht verschließen können. Daher wollen wir gemeinsam Antworten auf die Fragen erarbeiten, die uns mehr Klarheit darüber geben, was zu tun ist und welche Anforderungen auf uns warten.

Wir laden Sie dazu ein, mit der Beantwortung einiger weniger Fragen auf dem beiliegenden Fragebogen oder auch online dazu beizutragen, das Thema Digitalisierung für unsere Branche besser zu erschließen.

So können wir als Verband sehr viel besser in Ihrem Sinne reagieren und z.B. entsprechende Handreichungen vorbereiten oder dabei helfen, Hemmnisse abzubauen.

Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Zum Fragebogen ...

Dezember-Highlights im MeinAuto Vorteilsclub



Mit dem MeinAuto Vorteilsclub hat der BIV einen neuen Kooperationspartner für den Neuwagenkauf zu Sonderkonditionen gewinnen können.

Über den Vorteilsclub, der über Ihren BIV-Mitgliedsbereich zugänglich ist, können BIV-Mitglieder und deren Mitarbeiter jetzt Neuwagen fast aller Marken mit Nachlässen von bis zu 40% über deutsche Autohäuser beziehen.

Hier finden Sie die speziellen Angebote im Dezember ...

Im BIV-Newsletter No 25 hatten wir Ihnen die Zusammenarbeit mit dem Vorteilsclub vorgestellt.

Fach-Innung für Kälte- und Klimatechnik Schleswig-Holstein

Robert Brodersen neuer stellvertretender Obermeister

Kälteanlagenbauermeister Robert Brodersen aus Tarp (Fa. Arctos Industriekälte AG, Sörup) ist anlässlich der Herbstversammlung am 19. November 2019 einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes und damit zum stellvertretenden Obermeister gewählt worden.

Er tritt damit die Nachfolge von  Jürgen Christiansen, Joldelund, nicht nur im Unternehmen an. Mit Robert Brodersen wird der Vorstand der Fach-Innung Kälte- und Klimatechnik weiter verjüngt. „Ein positives Signal für die Zukunft,“ so Obermeister Klaus Oelrichs.

Obermeister Klaus Oelrichs dankte Jürgen Christiansen für sein ehrenamtliches Engagement in der Innung. Dies ist heute wichtiger denn je. Robert Brodersen und Thies Oelrichs (Dithmarscher Kältetechnik GmbH)  sind zudem als weitere stellvertretende Mitglieder in den Gesellenprüfungsausschuss gewählt worden.

Till Niklas Allaut aus Sörup (Fa. Arctos Industriekälte AG, Sörup) belegte bei dem diesjährigen Bundesleistungswettbewerb einen hervorragenden 3. Platz.

Neuerscheinung VDE-Verlag/cci-Dialog GmbH --- Natürliche Kältemittel - Anwendungen und Praxiserfahrungen

Das erste und bislang einzige Buch zum Thema

  • Systematische Darlegung von Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten natürlicher Kältemittel
  • Vergleich natürlicher Kältemittel
  • Vorstellung von Erfahrungen und Techniken aus der industriellen Anlagentechnik sowie deren Übertragung auf Gewerbekälte-Anwendungen
  • Gesetzliche Vorgaben
  • Wirtschaftlichkeit
  • Vermittlung von Zusatzkenntnissen
  • Auch als eBook erhältlich

Natürliche Kältemittel - Anwendungen und Praxiserfahrungen
Michael Eckert, Michael Kauffeld, Volker Siegismund (Hrsg.)
ISBN: 978-3-922420-62-0

weitere Infos ...

Hinweise zum Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz der persönlichen Daten neu regelt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Angaben zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie Informationen zu ihren Rechten und Pflichten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung ...