< Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung des illegalen Handels mit fluorierten Treibhausgasen

Newsletter No 117


Coronagerechte Umrüstung von Klimaanlagen soll gefördert werden

Wie Anfang September im Online-Portal haustec.de ... zu lesen war, hätten die Koalitionsspitzen von CDU, CSU und SPD im August 2020 unter anderem ein Förderprogramm zur coronagerechten Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten beschlossen. Es sei davon auszugehen, dass damit mutmaßlich raumlufttechnische Anlagen gemeint sind. Zum Artikel ...

"Es soll ein auf 2020 und 2021 befristetes Förderprogramm in Höhe von 500 Mio. Euro zur coronagerechten Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten finanziert werden.", wird ein Ergebnispapier des Koalitionsausschusses zitiert. Näheres war bisher noch nicht in Erfahrung zu bringen - bisher handelt sich lediglich um eine Absichtserklärung. Wir informieren, sobald weitere Informatioenen vorliegen bzw. ein konkretes Programm beschlossen ist. 

OECD-Bildungsbericht unterstreicht die Bedeutung der beruflichen Bildung für Deutschland - Die Höhere Berufsbildung wird jedoch erneut nicht hinreichend berücksichtigt

Zum Jahresbericht "Bildung auf einen Blick" der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), der dieses Mal den Bereich der beruflichen Bildung in den Fokus nimmt, erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):

"Das Handwerk begrüßt, dass die OECD in ihrem aktuellen Bildungsbericht die berufliche Bildung als Stärke des deutschen Bildungssystems hervorhebt. Wünschenswert für die Zukunft wäre jedoch, wenn die OECD auch die Höhere Berufsbildung in den Fokus nehmen würde. Denn Meister, Fach- und Betriebswirte sowie Restauratoren sollten sich künftig ebenfalls in der Statistik der OECD wiederfinden. Die dafür fehlenden internationalen Definitionen müssen zeitnah abgestimmt und umgesetzt werden ..."

zdh-aktuell 65/2020 ...

BMAS - Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rief dazu auf, auch in Krisenzeiten auszubilden und verwies in einer Rundmail ... auf das Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern".

September-Highlights im MeinAuto Vorteilsclub

Mit dem MeinAuto Vorteilsclub hat der BIV einen Kooperationspartner für den Neuwagenkauf zu Sonderkonditionen gewinnen können.

Über den Vorteilsclub, der über Ihren BIV-Mitgliedsbereich zugänglich ist, können BIV-Mitglieder und deren Mitarbeiter jetzt Neuwagen fast aller Marken mit Nachlässen von bis zu 40% über deutsche Autohäuser beziehen.

Hier finden Sie die speziellen Angebote im September ...

Im BIV-Newsletter No 25 hatten wir Ihnen die Zusammenarbeit mit dem Vorteilsclub vorgestellt.

Hinweise zum Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz der persönlichen Daten neu regelt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Angaben zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie Informationen zu ihren Rechten und Pflichten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung ...